Ihr externer Datenschutzbeauftragter von der WAITS GmbH

Der Datenschutzbeauftragte ist im Unternehmen für die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzregularien verantwortlich. In der EU ist am 25. Mai 2018 die EU-DSGVO (europäische Datenschutzgrundverordnung; GDPR), nach einer zwei-jährigen Kulanzzeit, "scharfgeschaltet" worden. Unternehmen müssen an ihre zuständigen Datenschutzbehörden ihren jeweiligen Datenschutzbeauftragten mit Fachkundenachweis melden. 

Unternehmen, grade aus dem KMU Segment, möchten oder können keinen internen, betrieblichen Datenschutzbeauftragten stellen. In diesem Fall übernehmen wir gerne die Aufgabe und sind offiziell ihr externer Datenschutzbeauftragter.

Hendrik Rowehl, IT-Berater, Externer Datenschutzbeauftragter der WAITS GmbH, berufen durch den Berufsfachverband VEGS e.V.

Tätigkeitsfelder:

  • IT-Sicherheitsberatung
  • Erstellung von Dokumentationen / Verfahrensverzeichnissen
  • Schulung von Mitarbeitern zu Datenschutzthemen
  • Beratung bei der Auswahl von internen Datenschutzbeauftragten
  • Unterrichtung und Beratung von internen Datenschutzbeauftragten oder der Geschäftsführung
  • Überwachung und Einhaltung von rechtlichen Vorgaben
  • Bei Bedarf: Erstellung von Datenschutz-Folgeabschätzungen